RainerSturm / pixelio.de

Wie jedes Jahr blicken wir nicht nur auf das aktuelle und vergangene Jahr zurück, sondern wagen auch einen Ausblick auf das kommende Jahr. Und auch in 2021 haben wir wieder einiges vor. Wenn Corona es denn erlaubt, wollen wir neben unserem Portfolio und unseren Webprojekten auch anderweitig wieder durchstarten und hinter dem Schreibtisch hervorkommen. In den nächsten 5 Wochen erfahren Sie hier, was wir vorhaben, wie Sie davon profitieren und wie es mit dem Systemhaus Goggosoft insgesamt weitergeht. In den letzten 3 Wochen  haben wir Ihnen den geplanten Relaunch unserer Webseite gezeigt und rund um unsere neue Webplattform “Business 2punkt0” auf den aktuellen Stand gebracht. Vergangene Woche ging es um den Restart unseres “Schuldenhelferlein”, im nun vorletzten Teil 4 geht es um die letzten Vorbereitungen für unser neues Kundenportal.


Wir sind bemüht, unsere Prozesse ebenso wie unser Produktangebot weiter zu entwickeln. Hierzu gehören auch Vereinfachungen in Kommunikation und Informationen gegenüber unseren Kunden. Zukünftig wollen wir Angebote, Rechnungen und alle relevanten Informationen im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen in einem zentralen Kundenportal einpflegen und bereit stellen. Ein solches Projekt ist sehr komplex und zeitaufwendig, wir sind noch auf der Suche nach einem passenden System und haben hierzu drei Lösungen in der engeren Auswahl.

In der engeren Auswahl sind ein webbasiertes Customer Relationship Management System (kurz CRM), eine Schnittstellenlösung für WordPress und ein komplett eigenständiges System als Managed Services bei einem Drittanbieter.

Ziel ist es, Ihnen den Zugang unter Berücksichtigung der Datenschutzaspekte so einfach wie möglich zur Verfügung zu stellen. Über die Umstellung des Systems werden wir Sie zeitnah informieren, ebenso wenn wir Ihre Daten in das neue System übertragen.

Sie haben Ideen oder Vorschläge oder können ein System besonders empfehlen? Dann freuen wir uns über eine E-Mail über unser Kontaktformular oder unser Ticket System.

Im nächsten und 5. Teil kommende Woche geht es schließlich um unser angekündigtes und mehrfach verschobenes Partnerprogramm und Affiliates Partnerportal.