Wie jedes Jahr blicken wir nicht nur auf das aktuelle und vergangene Jahr zurück, sondern wagen auch einen Ausblick auf das kommende Jahr. Und auch in 2021 haben wir wieder einiges vor. Wenn Corona es denn erlaubt, wollen wir neben unserem Portfolio und unseren Webprojekten auch anderweitig wieder durchstarten und hinter dem Schreibtisch hervorkommen. In den nächsten 5 Wochen erfahren Sie hier, was wir vorhaben, wie Sie davon profitieren und wie es mit dem Systemhaus Goggosoft insgesamt weitergeht. In den letzten 2 Wochen  haben wir Ihnen den geplanten Relaunch unserer Webseite gezeigt und rund um unsere neue Webplattform “Business 2punkt0” auf den aktuellen Stand gebracht. Im 3. Teil geht es um einen Restart eines alten Projektes – dem Schuldenhelferlein.


Was ist das Schuldenhelferlein?

Das Schuldenhelferlein ist eine kompakte und optimierte Excel Anwendung, mit der sich recht schnell die aktuellen Verbindlichkeiten ermitteln lassen. Sehen sie auf Anhieb, wieviel Schulden sie haben, welcher Gläubiger wieviel bekommt, ob die Forderungen schon tituliert wurden oder bislang nur die erste Zahlungserinnerung an sie gesandt wurde. Überblicken sie Raten, Stundungen und Vergleichsangebote und koordinieren sie ihr monatliches Budget für die Schuldentilgung.


Das Projekt hatten wir 2015 eingestellt, da es uns zeitlich nicht mehr gelang, die Excel Tabelle zu verbessern und weiter zu entwickeln. Aufgrund immer wieder neuer Anfragen haben wir uns zu einem Restart entschlossen. Mit einer komplett neuen Webseite, einem eigenen Forum und einem eigenen Supportbereich für Fehler, Vorschläge und Anregungen holen wir das Schuldenhelferlein wieder aus der Versenkung. Die neue Webseite ist zukünftig hier zu finden. Selbstverständlich bleibt das Angebot auch weiterhin komplett kostenlos.