Wie jedes Jahr blicken wir nicht nur auf das aktuelle und vergangene Jahr zurück, sondern wagen auch einen Ausblick auf das kommende Jahr. Und auch in 2021 haben wir wieder einiges vor. Wenn Corona es denn erlaubt, wollen wir neben unserem Portfolio und unseren Webprojekten auch anderweitig wieder durchstarten und hinter dem Schreibtisch hervorkommen. In den nächsten 5 Wochen erfahren Sie hier, was wir vorhaben, wie Sie davon profitieren und wie es mit dem Systemhaus Goggosoft insgesamt weitergeht. Letzte Woche im Teil 1 haben wir Ihnen den geplanten Relaunch unserer Webseite gezeigt, heute geht es um unsere neue Webplattform “Business 2punkt0”


Business 2punkt0 – so nennt sich unsere neue Web-Plattform für Startups, Gründer, Einzelkämpfer und kleine Firmen. Als Pendant zu den großen Plattformen wie aroundhome (früher Käuferportal), Twago und myhammer.de wollen wir explizit die genannte Zielgruppe einfangen und die gleichen Vorzüge und Möglichkeiten ermöglichen. Das ganze zu einem passenden Preis, also passend zu Budget, Aufwand und Nutzen. Mehrwerte wie Kostendeckel als Schutz für das Budget, nutzungsabhängige Preise für Leistungen und individuelle wählbare Premium Funktionen runden das ganze ab.

Zahlreiche weitere Funktionen, Angebote und Informationen sollen nach und nach hinzukommen. Geplant sind unter anderem ein Online-Shop, ein Marktplatz für Dienstleister und Händler, Ausschreibungen, Dienstleister- und Fachhändler-Verzeichnis und vieles mehr.

Es lohnt sich also. Mit einem Klick auf diesen Link gelangen Sie auf die Landing Page und können sich dort für den Newsletter kostenlos und unverbindlich registrieren. Wir informieren Sie mit 1-2 Mails pro Monat – keinesfalls mehr, das ist versprochen! – über die Entwicklung der Plattform, neue Funktionen und vieles mehr.


Nächste Woche geht es im 3. Teil um einen Restart eines alten Projektes – dem Schuldenhelferlein