Kostencheck

Wissen Sie genau, welche Kosten ihre IT Monat für Monat verursacht und welchen tatsächlichen Nutzen Sie hieraus ziehen? Mit unserem Kostencheck finden wir es raus. Gemeinsam machen wir eine Bestandsaufnahme aller Kosten, Komponenten, Investitionen, nehmen Ihren Lizenzbestand auf und ermitteln den Investitionsaufwand der letzten 24 Monate und die monatlichen laufenden Kosten. Danach ermitteln wir mit unserem Kostencheck Einsparmöglichkeiten.


Dies können sein:

  • Anpassung Ihres Lizenzbestands
  • Produktwechsel z.B. beim Virenschutz
  • Wartungskosten
  • Telefonanbieter und Breitbandanschluss
  • Mobilfunkanbieter
  • abgeschriebene Hardware
  • Leasingverträge
  • u.s.w.

Unsere Erfahrung zeigt, dass sich mit unserem Kostencheck bis zu 30 % an Fixkosten und etwa 45 % an Investitionskosten verhindern lassen.


LIZENZEN

Wissen Sie genau, wie viele Lizenzen Sie für welche Anwendung benötigen und welchen Lizenzbestand Sie tatsächlich haben? Kaufsoftware bringt oft teure Wartungsvereinbarungen mit sich, Updates sind zusätzlich kostenpflichtig und Support-Leistungen werden ebenfalls extra berechnet. Dies könnte beispielsweise mit einer Managed Service Lösung komplett eingespart werden. Am Beispiel Microsoft Office und Office 365 lässt sich dies besonders gut verdeutlichen. Pro Mitarbeiter benötigen Sie 1 Arbeitsplatz-Lizenz, welche dieser wiederum auf bis zu 3 Endgeräte nutzen kann. Virenschutz wird meist nach der Anzahl der Endgeräte lizenziert. Wir vergleichen den Bestand an Arbeitsplatz-Rechnern, Notebooks und mobilen Endgeräte (Smartphone, Tablets) mit der Anzahl an lizenzierten Geräten für Ihren Virenschutz


abgeschriebene Hardware

Hardware-Investitionen sind meist der größte Kostenfaktor, die Geräte sind jedoch schnell veraltet und müssen erneuert werden, damit sie den technischen Anforderungen von Software und Mitarbeiter weiter Genüge tun. Je älter die Hardware, desto wartungsintensiver und störungsanfälliger  sind diese, ein Ausfall kann ebenfalls teuer werden. Schlimmstenfalls steht Ihre Firma komplett still, insbesondere im produzierenden Gewerbe kann dieses existenzielle Folgen haben. Unser Kostencheck ermittelt Ihren Hardware-Bestand, das Alter der Geräte, deren “Gesundheits-Zustand” und wir geben Ihnen Empfehlungen für neue Geräte. Mit dem Austausch reduzieren Sie oftmals auch den Strombedarf, damit reduzieren Sie einen anderen weiteren Kostenpunkt.


Interesse? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen ersten Termin für ein unverbindliches Gespräch. Den Kalender finden Sie hier

Kostencheck