Für ein Online Projekt benötigen wir für die komplette Abwicklung der Prozesse Buchhaltung & Forderungsmanagement dieser Plattform einen Kooperationspartner, welche sich komplett um die Prozesse Buchhaltung, Factoring (Rechnungsstellung, Überwachung von Zahlungseingänge, Mahnprozesse) sowie das sich anschließende Forderungsmanagement kümmert. Idealerweise wird das Komplettpaket von einem Anbieter übernommen, dies würde sowohl die Kosten als auch die Prozesse an sich vereinbaren. Da das Factoring zum Teil auch von Zahlungsanbieter, besser gesagt von Anbietern von Zahlungsschnittstellen für Online Shops übernommen werden, sind hier eine passende Lösung und ein passender Anbieter mit dem bestmöglich geeigneten Portfolio zu wählen. Mit heutigem Stand der Planung sollen folgende Aufgaben / Prozesse an den Dienstleister übergeben werden. Idealerweise deckt das zur Verfügung stehende Portfolio alle diese Aufgaben ab und ermöglicht ein komplettes Angebot:

        • elektronische Übermittlung der im Vormonat dokumentierten und in Anspruch genommenen Leistungen – beinhaltet den Zugang zur Plattform plus exklusiv in Anspruch genommene Leistungen
        • elektronische Übermittlung bei Prepaid-Kauf von „Coins“
        • elektronische Übermittlung der neuen Kunden für die Rechnungsstellung
        • Überwachung von Zahlungseingängen
        • Mahnwesen
        • Komplettes Forderungsmanagement
        • bei einem Volumen von Außenständen Angebot für Factoring (Kauf der Forderungen) zu vorher vereinbarten Konditionen
        • Schnittstelle für Online Plattform
        • Bonitätsprüfung für Neukunden
        • Bonitätsprüfung bei Aufträgen über 500,- EUR bzw. 1000 EUR je nach Zugangsprofil
        • monatlicher Report über Auftragsvolumen, Umsätze, Ausfälle, Mahnläufe, Inkassoverfahren und dergleichen
        • keine monatlichen Fixkosten für die ersten 12 Monate des Projektes, dafür höhere transaktionsabhängige Provisionen
        • persönlicher Ansprechpartner

Dabei geht es um Produktkauf, Dienstleistung und monatliche Abrechnung für “Abonnenten”-Leistungen, Premium Leistungen und optional hinzugebuchte Services. Idealerweise sind auch Inkasso-Prozesse abgedeckt, dies ist aber kein zwingendes Kriterium.“ Es ist angedacht, die Plattform mittelfristig zu erweitern, ebenso sind weitere Online Plattformen angedacht, deren Prozesse sich hier mit anschließen würden.

Der Start für dieses Projekt haben wir aktuell für Ende 2020 / Anfang 2021 geplant.


Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über unser TICKET SYSTEM und nennen Sie in der Betreffzeile die Nummer der Ausschreibung aus der Betreffzeile.