Auftrags- und Projektbörsen im Internet

Als Selbständiger, Gewerbetreibender, Freiberufler oder Freelancer muss man für neue Aufträge auch neue Wege gehen. Anbieter, Marktplätze, Projektbörsen, Vermittler-Plattformen und dergleichen gibt es wie Sand am Meer und bereits hier ist man bemüht, die Spreu vom Weizen zu trennen. Wir haben uns die bekanntesten und grössten Anbieter einmal etwas genauer angesehen, teilweise auch getestet und das für und wider unter die Lupe genommen. Dabei sind uns qualitativ, quantitativ und auch preislich erhebliche Unterschiede aufgefallen. Aus jeder Plattform haben wir Pro und Contras gefunden – erstaunlicherweise hat jeder ein Makel, dass die anderen Plattformen nicht haben. Daran haben wir uns orientiert und das Konzept für unsere neue Plattform, die „startup ausschreibungen“ entwickelt.Schauen wir uns zunächst einmal den Markt an und suchen uns die wichtigsten und bekanntesten Plattformen heraus. Dabei stossen wir, branchenunabhängig, für den KMU Bereich, auf die Namen von Käuferportal, my-hammer.de, die IT Projekt-Plattform von Twago und freelancer.de, welche sich auch eher auf die IT Branche fokussiert haben. Es gibt noch zahlreiche weitere Anbieter für Dies und das und jenes, hierzu gehören auch die behördlchen wie ausschreibungen.de oder it-ausschreibungen.de. Diese haben wir in unserer Bewertung bewusst aussen vor gelassen, da diese zum einen kostenpflichtig sind, zum anderen sind hierfür teilweise erhebliche Qualifizierungen und Zertifizierungen erforderlich. Die Kosten hierfür sind für ein kleines Unternehmen oder einen Gründer meist nicht im Budget zu realisieren. Schauen wir uns die einzelnen mal genauer an: KÄUFERPORTAL (BEKO Käuferportal, Berlin) Der grösste Anbieter im B2B Bereich dürften mittlerweile das Berliner „Käuferportal“ von BEKO Käuferportal sein. Gegründet vor ca. 10 Jahren haben sie sich seither kontinuierlich vergrößert und mit einer sehr offensiven, teils aggressiven Werbestrategie auf dem Markt positioniert. Anmeldung und Registrieren sind sehr einfach und schon kann man sich per Filter Aufträge anzeigen lassen, welche